Caviar in höchster Perfektion
ist unsere Leidenschaft

  • Unser Ossietra Caviar kommt von unseren Sibirischen Stören und hat ein dunkelgrau bis schwarzes Korn mit 2mm Durchmesser.

  • Unsere Fische wachsen in Naturteichen auf, der Geschmack des Caviar kommt dem des Wildfangs am nächsten.

  • Unser Caviar ist immer frisch und wird ohne Zusatzstoffe wie Borax nur mit natürlichem österreichischem Steinsalz konserviert.

  • Unsere Störe fressen zu einem großem Teil natürliches Plankton, der Rest wird mit Kürbispresskuchen, dem Restprodukt der Kürbiskernölproduktion, gefüttert. Dies wirkt sich sehr positiv auf den Geschmack unseres Ossietra Caviar aus.

  • Romeo Caviar
  • Romeo Caviar Teich
  • Romeo Caviar Stör
  • Romeo Caviar Angeln
  • Romeo Caviar Teich

Bitte melden Sie sich an,
wenn Sie bei der nächsten Caviarernte informiert werden möchten.

- WIR SETZEN UNS MIT IHNEN IN VERBINDUNG.


Presseartikel

Artikel Kronenzeitung 16.12.2017
"Kaviar aus dem Südburgenland gilt als Geheimtipp für das Festmahl"

Artikel ORF Burgenland 28.11.2017
"Schwarzes Gold: Kaviar aus dem Burgenland"

Artikel Kronenzeitung 13.11.2017
"Schwarzes Gold vom Stör frisch aus unseren Teichen"

Artikel Kronenzeitung 2017
"Schwarzes Gold hoch im Kurs"

Artikel Kurier 06.04.2017
"Kaviar-Produktion soll verdoppelt werden"

Artikel Bezirksblätter 12.04.2017
"Burgenländischer Caviar kommt aus Mariasdorf"

Artikel Kurier 12.11.2016
"Schwarzes Gold vom Stör